Flächenheizung für behagliche Wärme

Sparsam heizen mit Flächenheizungen in Wand oder Fußboden

Keine Heizkörper mehr, die Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Räume im Weg stehen. Flächenheizungen, also sogenannte Wand- oder Fußbodenheizungen sind unsichtbar verbaut und bieten Ihnen somit mehr Freiraum als herkömmliche Heizkörper. Ein zusätzlicher Pluspunkt: Die angenehme Wärme verteilt sich gleichmäßig im Raum. Mit einer Modernisierung rund ums Thema Flächenheizungen können Sie das ganze Jahr ein angenehmes Raumklima genießen, während Sie Ressourcen und Kosten einsparen.

Die eiskalten Füße im Winter sind Schnee von gestern! Nun können Sie Ihre dicken Socken und Hausschuhe weglassen, denn Ihre Füße werden von ganz alleine gewärmt.

Schnell, effizient, individuell

Die Wahl, wo Sie heizen möchten, liegt ganz bei Ihnen. Stellen Sie über ein kabelloses Raumthermostat die Temperatur in jedem Zimmer ganz individuell ein. So ist sichergestellt, dass nur dann geheizt wird, wenn Sie Wärme brauchen und dann auch nur so viel, wie Sie möchten. Mit der schnellen und gleichmäßigen Verteilung der Wärme im Raum sparen Sie Heizkosten und müssen nicht lange auf behagliche Wärme in Ihren Wohnräumen warten. Schalten Sie Ihre Fußbodenheizung jederzeit an und aus.

Ältere Fußbodenheizungen können übrigens mit einer Steuerung per Funkimpuls nachgerüstet werden.

Was eine Flächenheizung alles kann

  • Mehr Freiraum bei der Einrichtung, da Ihnen Flächenheizungen keinen Platz wegnehmen.
  • Schnelle und gleichmäßige Wärmeverteilung in Ihren Wohnräumen.
  • Mit alternativen Energiesystemen sind Flächenheizungen die perfekten umweltfreundlichen Begleiter des Alltags.
  • Echte Alleskönner: Auch zur Raumkühlung können Flächenheizungen eingesetzt werden.
  • Kalte Füße im Winter waren gestern. Da die Wärme von unten kommt, können Sie barfuß laufen – egal zu welcher Jahreszeit.
  • Staubaufwirbelungen werden mit Fußbodenheizungen nahezu vermieden.
  • Hausstaubmilben und Schimmelpilze haben keine Chance mehr: Flächenheizungen arbeiten mit niedrigeren Temperaturen als konventionelle Heizkörper, was die Ausbreitung dieser Schädlinge verhindert.

Rüsten Sie ganz einfach nach

Eine Modernisierung in Richtung Flächenheizung heißt nicht gleich Komplettrenovierung. Die Heizrohre von Fußbodenheizungen können in vorgefertigte Heizelemente verlegt werden und somit jederzeit nachträglich eingebaut werden. Das heißt: Auch in Trockenbauweise und ohne ein völlig neues Baukonzept können Sie Flächenheizungen nachrüsten. Der Oberbodenbelag soll dabei ganz Ihren Vorstellungen entsprechen – egal ob Dielen, Parkett, Fliesen Naturstein oder Fliesen – sie können auch direkt auf den Heizelementen verlegt werden.

Nie wieder kalte Füße dank der Fußbodenheizung

Flächenheizungen, die kühlen

Im Winter wärmen, im Sommer kühlen – mit der passenden Wärmepumpe kein Problem. Und mit alternativen Energiesystemen ist das auch noch richtig umweltfreundlich.

Die Funktionsweise einer Wärmepumpe gleicht ungefähr der eines Kühlschranks. Die Fußboden- oder Wandheizung entzieht dem Wohnraum die überschüssige Wärme und führt Sie letztendlich dem Erdreich zu. Die Wärmepumpe nimmt nicht wie im Winter Wärme aus der Erde auf, sondern leitet Sie aus dem Wohnraum über den Kollektor ins Erdreich ab.

Damit arbeitet Ihre Flächenheizungen wie eine Klimaanlage – nur viel umweltfreundlicher.

Jetzt kostenlosen Beratungstermin vereinbaren.
Rufen Sie uns einfach an:

T (02 11) 99 60 80

Termin vereinbaren

Axel Nessmann

Noch mehr zum Thema Heizung

Erfahren Sie noch mehr zum Thema Heizungsmodernisierung, Heizungssysteme und Fördermittel

 

Handwerker in Aktion

Schritt für Schritt zur neuen Heizung

Eine neue Heizung lässt sich an der Seite eines Energie-Fachbetriebes leicht in mehreren Schritten planen und realisieren.

Heizungsumbau

 

3HEADER_Montage_stk112266rke_22_2.jpg
Gettyimages

Welcher spezielle Heizungstyp sind Sie?

Bewährte Technik oder lieber regenerative Energien und zukunftsweisende Technik? Alles ist eine Typfrage.

Heizungssysteme

 

Heizungsmodernisierung | Modernisierungsschritte | Wartung
Martin Maier

Lassen Sie die Heizung überprüfen!

Ein standardisierter Heizungs-Check sorgt für die  optimale Einstellung der Anlage und macht Einsparmöglichkeiten sichtbar.

Heizungs-Check