Heizungsberatung

Die sechs Schritte zur Unabhängigkeit

Mehr Unabhängigkeit von Energiepreisen und Energieversorgern klingt erstmal verlockend. Viele Hausbesitzer möchten Ihre altbewährte Heizung jedoch noch nicht ausmisten - verständlich! Unsere Energie-Experten haben dafür die optimale Lösung: Der Weg zum Selbstversorger ganz einfach in sechs kleinen Schritten - und Sie können dabei den bewährten Öl- oder Gasbrenner behalten.

Adresse und Kontakt

Nessmann bad & heizung GmbH
Professor-Oehler-Straße 11
40589 Düsseldorf

T (02 11) 99 60 80
Notdienst: T (02 11) 99 60 8-12

info@nessmann.de

Behalten Sie Ihren Heizkessel und entscheiden Sie sich dennoch für erneuerbare Energien! Unsere Experten wissen genau was zu tun ist, um Ihren Kessel so aufzurüsten, dass Sie in der Energieversorgung von mehr Unabhängigkeit profitieren können.

BEG 2021: Bis zu 50 % Zuschuss für klimafreundliche Heizungssysteme

Der Austausch von Heizungsanlagen wird durch effizientere und klimafreundlichere Heizungssysteme mit hohen Prämien gefördert. Hier erfahren Sie mehr: 

Heizungsförderung

Hand
Grafik alter Heizkessel

1. Schritt

Der gute und altbewährte Heizkessel bleibt bestehen.


Brennwertgeräte

 

Grafik Sonne

2. Schritt

Die Kraft der Sonne nutzen und selbst Strom erzeugen.


Photovoltaik

Grafik Wärmespeicher

3. Schritt

Bauen Sie einen Wärmespeicher ein und seien Sie auch in der Zukunft auf der sicheren Seite.

SolvisSolo

Grafik Heizkörper

4. Schritt

Nutzen Sie den selbsterzeugten Strom zum Heizen.

Unabhängigkeit

Grafik stromerzeugendes BHKW

5. Schritt 

Das Heizsystem kann mit einem BHKW weiter modernisiert werden.

Blockheizkraftwerk

Grafik Stromspeicher

6. Schritt 

Speichern Sie den ungenutzen Strom!


Batteriespeicher

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an:

T (02 11) 99 60 80

Heizungs-Anfrage

Axel Nessmann

 

Mann im Wohnzimmer mit Kamin liest eine Zeitung
goodluz 123rf

Schritt für Schritt

Machen Sie ihren alten Heizkessel in nur wenigen Schritten fit für die Zukunft!

6 Schritte

 

 

Solvismax und Solarkollektoren
Solvis

SolvisMax Solo 

Dieser ausgezeichnete Solarspeicher verbindet den vorhandenen Heizkessel mit einer Solaranlage auf dem Dach.

Solarspeicher

 

 

PV-Modul mit Himmel  und Sonne im Hintergrund
fotolia, danielschoenen

Sonnenenergie nutzen

Eine Photovoltaik-Anlage wandelt Sonnenenergie direkt in elektrischen Strom um.

Photovoltaik

 

 

Grafische Hausabbildung mit dem Energiefluss der SolvisPV2Heat
Solvis GmbH

Strom als Wärme speichern

Überschüssigen Strom sinnvoll nutzen und in Wärme umwandeln. SolvisPV2Heat macht es möglich.

PV2heat

 

 

Wärme & Strom | Unabhänigkeit | Hand Symbole

Unabhängigkeit

Selbst erzeugten Strom zum Heizen nutzen und von Energieversorgern unabhängig werden.

Wärme & Strom erzeugen