Mann in Wohnsituation

In nur 10 Schritten zur energetischen Sanierung
 

Der erste Schritt bei der Planung einer energetischen Sanierung ist die Analyse des baulichen und energetischen Zustands des Gebäudes. Energieberater erkennen Schwachstellen und Einsparpotentiale Ihres Hauses und setzen alle geplanten Maßnahmen in den jeweiligen Fachbereichen um. Wir übernehmen natürlich die komplette Koordination aller beteiligten Gewerke. Sie haben bei all den Handwerkern aber nur einen Ansprechpartner, der von der Beratung über die Planung und Hilfestellung bei Fördermittel- und Kreditanträgen bis hin zur Umsetzung der Sanierung an Ihrer Seite steht.

Ein Ansprechpartner und doch so viele Hände: Wir versprechen Ihnen, dass Sie nie den Überblick verlieren.

Klimapaket 2020: Austauschprämie für Heizungsanlagen

Seit Januar 2020 wird der Austausch von Heizungsanlagen mit Prämien von bis zu 45% gefördert. Energetische Sanierungen sind steuerlich absetzbar.

Heizungsförderung

Energie-Beratung

blue – Das Magazin für
Bad, Heizung und Umbau

Die 9. Auflage unseres Wohn-Magazins „blue“ ist erschienen. Auf mehr als 200 Seiten zeigt „blue“ die besten Konzepte nachhaltige Bad-Gestaltung, effiziente Heizungssysteme und ganzheitliche Wohnraumsanierung.

Magazin anfordern

Blue Magazin 2019

Nur zehn Schritte bis zum energieoptimierten Zuhause

Bei der Bestandsaufnahme angefangen bis hin zur finalen Abnahme kümmert sich ein Energie-Experte um die energetische Sanierung Ihrer Anlage. Am Ende entsteht ein Energie-Konzept nur auf Sie zugeschnitten.

1. Erstgespräch

Das Beratungsgespräch ist da, um alle notwendigen Daten und Unterlagen zu sichten und zu überprüfen. Schon während des Erstgesprächs arbeiten wir gemeinsam an ersten Details Ihres individuellen Energiekonzepts.

2. Bedarfsanalyse & Vor-Ort-Termin

Unser Energie-Berater stattet Ihnen einen Besuch ab und analysiert Ihr Haus - nur so können Ihnen geeignete Sanierungsmaßnahmen vorgeschlagen werden.

3. Maßnahmenkatalog

Alle Informationen rund um Energiesystem, Wärmeschutz und Lüftungskonzept Ihres Hauses finden Sie hier.

4. Ein passendes Energiesystem finden

Mit der Berechnung Ihres zukünftigen Heizenergiebedarfs können wir den passenden Energieträger für Sie finden.

5. Es geht los: Planungsauftrag

Nachdem alle Informationen nochmal durchgesprochen wurden, warten unsere Energie-Fachleute auf Ihren Auftrag zur Energieoptimierung.

6. Detail-Maßnahmenkatalog

In diesem Katalog sind alle notwendigen Maßnahmen, Fördermittel-Anträge und Energiegutachten in einer detaillierten Übersicht dargestellt.

7. Kostenübersicht

Neben den notwendigen Bankunterlagen erhalten Sie eine detaillierte und endgültige Kostenaufstellung.

8. Kredit erhalten

Sobald Ihr Kredit bewilligt wurde, ist der Startschuss nicht mehr weit!

9. Sie erteilen uns den Auftrag

Jetzt sind Sie an der Reihe: Erteilen Sie uns den Auftrag zur energieoptimierten Sanierung und es kann losgehen!

10. Umsetzung

Ihr Ansprechpartner betreut Sie die ganze Zeit und steht Ihnen bei Fragen und Anregungen jederzeit zur Verfügung.

 

Heizungsmodernisierung | Modernisierungsschritte | Wartung
Martin Maier

Eine energetische Sanierung will gut geplant sein. Am besten verlassen Sie sich dabei einfach auf unsere Experten! 

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an:

T (02 11) 99 60 80

Heizungs-Anfrage

Axel Nessmann

Weitere Informationen zum Thema Energiesanierung:

Frau im Beratungsgespräch
b&h concept ag

 

Sanierung Schritt für Schritt

Am Anfang der Renovierung sollte immer eine professionelle Analyse des baulichen und energetischen Zustands des Gebäudes stehen.

schrittweise Sanierung

Vaillant_geoTHERM.jpg

 

Die beste Modernisierung

Bei jeder Heizungsmodernisierung heißt es für unsere Heizungs-Fachleute, die für den Kunden beste Lösung zu finden.

Heizungsmodernisierung

Scan Skizze Plan Heizung

 

Wie man Heizkosten spart

Heizkosten lassen sich mit ein paar praktischen Tricks,  intelligenten Heizsystemen und klugen Wartungs- und Servicekonzepten einsparen.

Spartipps

Wartung - Kundendienst
concept AG

 

Optimale Heizungspumpe

Wenn eine Heizungsanlage nicht perfekt arbeitet oder zu viel Energie verbraucht, liegt das oft daran, dass die Pumpe nicht optimal passt.

Heizungspumpe

Energieausweis_Formular_EA_WG_2014-3.jpg

 

Energie-Statusbericht

Mit dem Energie-Ausweis erhalten Sie als Immobilienbesitzer einen Energie-Statusbericht, der Sie dazu motivieren soll, die Energieeffizienz Ihres Gebäudes zu optimieren.

Energie-Ausweis

Solvis Referenzhaus Förderung

 

Fördermittel mitnehmen

Wer sich für eine neue Heizung entscheidet, kann in vielen Fällen auf finanzielle Unterstützung durch Fördermittel hoffen.

Förderung